Abgelaufen

Ausbildung zum/zur Forstwirt/-in 2022

Überblick

  • Einstellungsjahrgang 2022

Der Wald hat Dich schon immer fasziniert und Du bist gerne draußen in der Natur? Dann beginne doch einfach Deine Ausbildung zum/zur Forstwirt*in!

In Deiner Ausbildung bist Du sozusagen im Auftrag der Natur tätig und übernimmst wichtige Aufgaben. Du begrünst dort, wo es nötig ist, wie z.B. nach Stürmen oder Bränden, untersuchst den Wald nach möglichen Schäden und Gefahren, schützt und pflegst den Baumbestand, erntest Holz, bearbeitest den Boden, ziehst in Baumschulen junge Bäume heran, legst Waldwege an, errichtest Erholungseinrichtungen und noch vieles mehr!

Den praktischen Teil Deiner Ausbildung absolvierst Du beim Kommunalbetrieb Krefeld, im Betriebshof Schroersdyk und besuchst überbetriebliche Lehrgänge. Die Theorie für Deine Ausbildung erlernst Du an der Elly-Heuss-Knapp-Schule in Düsseldorf.

Voraussetzung

  • Hauptschulabschluss

Ausbildungsdauer

  • drei Jahre

Ausbildungsvergütung (brutto)

  • 1.043,26 Euro (erstes Jahr)
  • 1.093,20 Euro (zweites Jahr)
  • 1.139,02 Euro (drittes Jahr)

Wir machen Dich fit für

  • Begründen, Pflegen und Schützen von Waldbeständen
  • Warten und Instandsetzen von Geräten
  • Produktion von Holzsortimenten
  • Ernten von Forsterzeugnissen

Deine Fähigkeiten

  • Körperliche Fitness und Belastbarkeit
  • Selbständiges Handeln
  • Vorliebe für handwerkliche Präzisionsarbeit im Freien
  • Planungs- und Organisationsarbeit

Hier lernst Du Praxis und Theorie

Praktische Ausbildung
Theoretische Ausbildung

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich jetzt unter:

https://karriere.krefeld.de/jobposting/1c4fab6f4c82503ec7ed8ade2c09c71cbe7de3ea0?ref=homepage

  • Dieses Angebot ist ausgelaufen.

Angebote suchen / sortieren