Duales Studium zum Bachelor of Laws (LL.B.) bzw. Bachelor of Arts (B.A.)

Überblick

  • Postleitzahl 41747
  • Infos zur Bezahlung 1.355 € brutto
  • Einstellungsjahrgang 2023

Dein Start beim Kreis Viersen:

Duales Studium zum Bachelor of Laws (LL.B.) bzw. Bachelor of Arts (B.A.)

Einstellungstermin: 01.09.2023

Organisationseinheit: hausweit

Voraussetzungen:

  • mindestens uneingeschränkte Fachhochschulreife (der schulische Teil der Fachhochschulreife reicht nicht aus
  • deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der Europäischen Union
  • Höchstalter zum Zeitpunkt der Einstellung: 38 Jahre
    (Ausnahmen hiervon bei Schwerbehinderten, Soldaten, Personen mit Kindererziehungs- oder Pflegezeiten möglich)

Bezahlung: Die Anwärterbezüge betragen zurzeit etwa 1.355 € brutto im Monat.

Kontakt:

Veronika Amende, Tel.: 02162 39-1038

Stefanie Kremers, Tel.: 02162 39-1812

Es handelt sich um bedarfsorientierte Ausbildungsplätze. Dies bedeutet: Bei guten Ausbildungsleistungen bestehen auch gute Chancen für eine anschließende Übernahme.

Der Kreis Viersen hat sich die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zum Ziel gesetzt. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes NRW.

Für Schwerbehinderte mit gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung gelten die Bestimmungen des SGB IX.

Hast Du Interesse? Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung bis zum 21.08.2022.

Jetzt Bewerben
Job 1–0 von 0 Jobs

NACH ANBIETER SUCHEN

Bachelor of Engineering / Bachelor of Science – Förderung des Studiengangs Vermessung, Geodäsie, Geoinformation oder vergleichbar (W/M/D)

Förderung des Studiengangs Vermessung, Geodäsie, Geoinformation oder vergleichbar Du interessierst Dich für Mathematik und Technik und möchtest später in einem innovativen Arbeitsumfeld mit einem vielseitigen Aufgabenspektrum und besten Karrierechancen tätig werden? Dann bist Du bei uns genau richtig! Die Stadt Krefeld bietet eine Studienförderung für das Studium zur /zum „Bachelor of Engineering“ bzw. „Bachelor of Science“ im Bereich Vermessung, Geodäsie,

Ausbildung zur*m Vermessungstechniker*in

Die Stadt Viersen mit etwa 77.500 Einwohnern liegt verkehrsgünstig in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Großstädten Mönchengladbach, Krefeld und Düsseldorf. Viersen bietet hohe Wohnqualität und eine Infrastruktur mit guten Bildungs- und Freizeitangeboten. Das Leitbild der Stadt ist zukunftsorientiert ausgerichtet und stellt insbesondere die Verbesserung der Lebensqualität für alle Viersener Bürgerinnen und Bürger in den Mittelpunkt. Mit ca. 100 Auszubildenden in mehr als 15

Ausbildung zur Straßenwärterin / zum Straßenwärter (w/m/d)

Dein Start beim Kreis Viersen: Ausbildung zum Straßenwärter (w/m/d) Einstellungstermin: 01.08.2022 Organisationseinheit: Amt für digitale Infrastruktur und Verkehrsanlagen Bewerberprofil: mindestens Hauptschulabschluss Typ A Besitz des PKW-Führerscheins (Klasse B) oder die Bereitschaft diesen während der Ausbildung zu erwerben Bezahlung: Die Ausbildungsvergütung beträgt pro Monat zurzeit etwa 1.068 € brutto im 1. Ausbildungsjahr, 1.118 € brutto im 2. Ausbildungsjahr und 1.164 €

Duales Studium zum Bachelor of Laws (LL.B.) bzw. Bachelor of Arts (B.A.)

Dein Start beim Kreis Viersen: Duales Studium zum Bachelor of Laws (LL.B.) bzw. Bachelor of Arts (B.A.) Einstellungstermin: 01.09.2023 Organisationseinheit: hausweit Voraussetzungen: mindestens uneingeschränkte Fachhochschulreife (der schulische Teil der Fachhochschulreife reicht nicht aus deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der Europäischen Union Höchstalter zum Zeitpunkt der Einstellung: 38 Jahre (Ausnahmen hiervon bei Schwerbehinderten, Soldaten, Personen mit Kindererziehungs- oder Pflegezeiten

Stadtvermessungsoberinspektoranwärter*in“ (W/M/D)

Den Bachelor im Bereich Geodäsie hast Du in der Tasche, aber damit soll noch nicht Schluss sein? Unser Vorbereitungsdienst als Stadtvermessungsoberinspektoranwärter/-in bei der Stadt Krefeld bietet Dir hier den perfekten Anschluss an Dein Studium. In dieser Qualifizierung erhältst Du im Beamtenverhältnis auf Widerruf eine feste monatliche Besoldung und bekommst gleichzeitig die Möglichkeit, Dein im Studium erworbenes Wissen sowohl in der

Ausbildung zur Verwaltungswirtin / zum Verwaltungswirt (w/m/d)

Dein Start beim Kreis Viersen: Ausbildung zum Verwaltungswirt (w/m/d) Einstellungstermin: 01.08.2022 Organisationseinheit: hausweit Voraussetzungen: mindestens Fachoberschulreife deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der Europäischen Union Höchstalter zum Zeitpunkt der Einstellung: 39 Jahre (Ausnahmen hiervon bei Schwerbehinderten, Soldaten, Personen mit Kindererziehungs- oder Pflegezeiten möglich) Bezahlung: Die Anwärterbezüge betragen zurzeit etwa 1.299 € brutto im Monat. Kontakt: Veronika Amende, Ausbildungsteam, Tel.:

Ausbildung Notfallsanitäterin / Notfallsanitäter (m/w/d)

Der Kreis Kleve sucht zum 01.10.2022 Auszubildende zur Notfallsanitäterin / zum Notfallsanitäter (m/w/d) Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Einstellungsvoraussetzung: Fachoberschulreife oder Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung von mindestens 2 Jahren vollendetes 18. Lebensjahr Fahrerlaubnis der Klasse C1 (muss zwingend vor Beginn der Ausbildung, bis spätestens 15.09.2022, vorliegen) körperliche und psychische Eignung für dieses Berufsbild eine abgeschlossene Erste-Hilfe-Ausbildung (mindestens 9 Unterrichtsstunden), welche bei

Ausbildung zur Notfallsanitäterin / zum Notfallsanitäter (w/m/d)

Dein Start beim Kreis Viersen: Ausbildung zur Notfallsanitäterin / zum Notfallsanitäter (w/m/d) Einstellungstermin: 01.09.2022 Organisationseinheit: Amt für Bevölkerungsschutz Aufgabenschwerpunkte: Die Ausbildung dauert 3 Jahre und gliedert sich in praktische und theoretische Ausbildungsabschnitte. Die theoretische Ausbildung erfolgt in Zusammenarbeit mit der Rettungsdienstschule Mönchengladbach. Die praktischen Abschnitte erfolgen in Form von Klinikpraktika und in den kreisangehörigen Rettungswachen. Voraussetzungen: mindestens Fachoberschulreife oder ein

Bachelor of Laws (FH) – Allgemeine Verwaltung (W/M/D) 2022

Der Studiengang ist für jene interessant, die/der gerne eigenverantwortlich und selbständig arbeitet. Während des Studiums lernst Du den Apparat Verwaltung durch den rechtswissenschaftlichen Blickwinkel kennen und eignest Dir Instrumente an, die in Deiner späteren Tätigkeit sehr nützlich werden. Was Du mit dem Studium später mal machen kannst? Hier gibt es viele verschiedene Möglichkeiten in der gesamten Verwaltung Fuß zu fassen.

Ausbildung zur Geomatikerin / zum Geomatiker (w/m/d)

Dein Start beim Kreis Viersen: Ausbildung zur Geomatikerin / zum Geomatiker (w/m/d) Einstellungstermin: 01.08.2022 Organisationseinheit: Amt für Vermessung, Kataster und Geoinformation Aufgabenschwerpunkte: Bereits während der dreijährigen Ausbildung zur Geomatikerin / zum Geomatiker (w/m/d) wird mit voll digitalisierten Techniken gearbeitet. Wer sich für Computersimulationen, moderne Software und Geografie interessiert und ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen hat, wird sich für diesen Beruf begeistern