Forstwirt/in

Forstwirt/in 529 Aufrufe

Angebotsübersicht

  • Einstellungsjahrgang 2019

Die Stadt Viersen ca. 77.000 Einwohner – bietet zum 01.08.2019 zwei Ausbildungsplätze als

 

Forstwirt/in

 

an.

 

Ausbildungsinhalt:

Forstwirte und Forstwirtinnen begründen, schützen und pflegen die Waldbestände. Bei der Holzernte fällen sie Bäume, transportieren, sortieren und lagern das Holz. Außerdem bauen und unterhalten sie Waldwege und Erholungseinrichtungen.

 

 Ausbildungsverlauf:

  •  dreijährige Ausbildung untergliedert in theoretische und praktische Abschnitte
  • die theoretischen Abschnitte finden in der Elly-Heuss-Knapp-Schule in Düsseldorf statt
  • die praktische Ausbildung erfolgt im Fachbereich 92, Städtische Betriebe, Abteilung II Stadtgrün und Forsten
  • überbetriebliche Lehrgänge finden in der Waldarbeitsschule Neheim – Hüsten in Arnsberg stattDie Ausbildung endet mit dem Bestehen der Abschlussprüfung vor der Landwirtschaftskammer NRW.  

 

Ausbildungsvoraussetzungen:

  • mindestens Hauptschulabschluss Typ A
  • gesundheitliche Eignung
  • einwandfreies Führungszeugnis (keine Vorstrafen)
  • erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren  

 

Erwartet werden:

  •  Initiative, Engagement und Teamfähigkeit
  • Neigung zu praktisch-zupackender Tätigkeit mit körperlichem Einsatz
  • Vorliebe für Arbeit in der freien Natur
  • Zuverlässigkeit, freundliches und verbindliches Auftreten

 

Für fachliche Fragen zu den ausgeschriebenen Stellen steht Ihnen im Fachbereich städtische Betriebe Herr Kammann (Tel: 02162 101420) und für organisatorische Fragen im Fachbereich Hauptverwaltung Frau Rüland (Tel. 02162 101216) zur Verfügung.

Die Stadt Viersen hat sich die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zum Ziel gemacht. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung der Bestimmung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Für Schwerbehinderte mit gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung gelten die Bestimmungen des SGB IX.

 

Ihre Bewerbung sollte die üblichen Unterlagen enthalten:

  • aussagekräftiges Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopien Ihrer Schulzeugnisse
  • ggf. Kopien von Ausbildungs- und Arbeitszeugnissen oder Praktikumsnachweisen
  • E-Mail Adresse

 

Bitte beachten Sie, dass unvollständige Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigt werden können!

 

Sollten Sie sich für einen Ausbildungsplatz als Forstwirt/in interessieren, senden Sie bitte Ihre Bewerbungen bis zum 22. Februar 2019 an die

Stadt Viersen

Fachbereich Hauptverwaltung – Personalangelegenheiten –

Rathausmarkt 1 – 41747 Viersen

Bevorzugt nehmen wir Ihre Bewerbung online unter www.viersen.de / Rathaus & Politik / Ausbildung / Aktuelle Ausbildungsplätze entgegen

Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und senden Sie uns nur Kopien Ihrer Unterlagen. Sofern Sie eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, fügen Sie bitte einen passenden, an sich adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag bei. Andernfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.

Sofern Sie Ihre Bewerbung als E-Mail an die Adresse ausbildung@viersen.de richten, wird darauf hingewiesen, dass Bewerbungsunterlagen, die per einfacher E-Mail als unverschlüsselte Datei übersandt werden, auf diesem Weg gegen unbefugte Kenntnisnahme oder Veränderung nicht geschützt sind.

 

  • Dieses Angebot ist abgelaufen!

NACH ANBIETER SUCHEN

Angebote wie diese per Email
Zeige 1–10 von 20 Angeboten

Ausbildung als Verwaltungswirt/-in

Berufsbezeichnung / Ausbildungsberuf Verwaltungswirt/.in Ausbildungsplatzbeschreibung – kurz Du interessierst Dich für eine 2-jährige Ausbildung zur Verwaltungswirtin oder zum Verwaltungswirt, möchtest aber erst einmal mehr erfahren, bevor Du Dich endgültig entscheidest? Eine gute Idee! Wir informieren Dich hier, natürlich auch gerne telefonisch, über die Aufgaben und die Inhalte der Ausbildung in unserem „Unternehmen Stadt“ Krefeld. Ein riesiger Vorteil dieser Ausbildung ist die

Stadtinspektoranwärter/-in

Die Stadtverwaltung Krefeld sucht zum 01. September 2019 Auszubildende als Stadtinspektoranwärter/-innen. VORAUSSETZUNGEN (mindestens) uneingeschränkte Fachhochschulreife (schulischer und beruflicher Teil) Deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines anderen Mitgliedsstaates der EU AUSBILDUNGSDAUER drei Jahre BEWERBUNGSFRIST 03. März 2019 AUSBILDUNGSVERGÜTUNG (BRUTTO) 1.255,68 Euro (erstes bis drittes Jahr) WIR MACHEN SIE FIT FÜR Genehmigungsverfahren Verwaltungsentscheidungen Kommunales Finanzmanagement Organisationsmanagement Personalverwaltung Koordination betriebswirtschaftlicher Verwaltungsaufgaben Controlling Mitwirkung an Steuerungskonzepten

112 DIRECT Brandmeisterin bzw. Brandmeister (m/w/d) zum 01.01.2020

Berufsbezeichnung / Ausbildungsberuf 112 DIRECT Brandmeisterin bzw. Brandmeister zum 01.01.2020 Ausbildungsplatzbeschreibung – kurz Wir bieten eine 18monatige feuerwehrtechnische Ausbildung im Beamtenverhältnis eine rettungsdienstliche Ausbildung inkl. Ausbildung als Rettungssanitäterin/-sanitäter aktuell 2.279,58 € mtl. Ausbildungsvergütung sehr gute Übernahme- und Zukunftsperspektiven bei fachlicher und persönlicher Eignung nach der Ausbildung Was erwartet den Bewerber (Benefits) ein Betriebliches Gesundheitsmanagement mit gemeinsamen Aktivitäten persönliche Qualifizierungs- und

Vierjähriges Duales Studium Soziale Arbeit Bachelor of Arts (m/w/d) zum 01.09.2019

Berufsbezeichnung / Ausbildungsberuf Vierjähriges Duales Studium in Kooperation mit der Hochschule Niederrhein ab dem 01.09.2019 mit dem Abschluss Bachelor of Arts -Soziale Arbeit- Ausbildungsplatzbeschreibung – kurz Wir bieten eine qualifizierte Ausbildung mit der unmittelbaren Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis Theorie an der Hochschule Niederrhein an zwei bis drei Tagen wöchentlich Praxis in verschiedenen Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit beim Fachbereich Kinder,

Praxisintegrierte Ausbildung als Erzieherin / als Erzieher -PIA- (m/w/d)

Berufsbezeichnung / Ausbildungsberuf Dreijährige praxisintegrierte Ausbildung ab dem 01.08.2019 mit dem Abschluss „Staatlich anerkannte Erzieherin/staatlich anerkannter Erzieher) Ausbildungsplatzbeschreibung – kurz Wir bieten eine qualifizierte Ausbildung mit der unmittelbaren Verknüpfung von schulischem Wissen und Praxis Theorie in 16 Blockwochen am Berufskolleg Hephata oder an zwei Tagen in der Woche am Maria-Lenssen-Berufskolleg Praxis in einer von 38 städtischen Kindertagesstätten und im zweiten

112 MEDIC -Notfallsanitäterin bzw. Notfallsanitäter und Brandmeisteranwärterin bzw. Brandmeister (m/w/d)

Berufsbezeichnung / Ausbildungsberuf 112 MEDIC – Notfallsanitäterin bzw. Notfallsanitäter und Brandmeisterin bzw. Brandmeister Ausbildungsplatzbeschreibung – kurz Wir bieten eine dreijährige rettungsdienstliche Ausbildung zur Notfallsanitäterin/zum Notfallsanitäter aktuell eine Ausbildungsvergütung von 1.149,69 €       im 1. Jahr 1.202,07 €       im 2. Jahr 1.303,38 €       im 3. Jahr Was erwartet den Bewerber (Benefits) nahtloser Übergang in die 15-monatige Ausbildung zur Brandmeisterin

Brandmeister-Anwärter/in

Die Stadt Viersen – ca. 77.000 Einwohner – bietet zum 01.07.2019 drei Ausbildungsplätze als   Brandmeister-Anwärter/in für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt an.   Die Ausbildungsdauer beträgt 18 Monate im Rahmen eines Vorbereitungsdienstes im Beamtenverhältnis auf Widerruf.   Ausbildungsverlauf: Die Ausbildung gliedert sich in praktische und theoretische Ausbildungsabschnitte. Die praktischen Abschnitte finden in der Feuer- und Rettungswache Viersen, sowie bei

Praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in

Die Stadt Viersen – rd. 77.000 Einwohner – bietet zum 01.08.2019 vier Ausbildungsplätze für die   Praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in   Sie möchten mit Kindern verschiedener Altersgruppen arbeiten? Deren körperliche und persönliche Entwicklung voranbringen? Bereits von Beginn der Ausbildung an Teil eines Teams sein und den Arbeitsalltag in der Einrichtung mitgestalten? Dann ist die praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in das richtige

Duales Studium Soziale Arbeit

Die Stadt Viersen –  ca.77.000 Einwohner – bietet zum 01.09.2019 zwei Plätze für ein   Duales Studium Soziale Arbeit   an. In Kooperation mit der Hochschule Niederrhein bietet die Stadt Viersen die Möglichkeit im Rahmen eines 8-semestrigen Studiums den Bachelor of Arts im Bereich Soziale Arbeit zu erwerben. Das Beschäftigungsverhältnis im Rahmen des Studiums richtet sich nach den Vorgaben des

Bauoberinspektoranwärter/in

Die Stadt Viersen – rd.77.000 Einwohner – bietet zum 01.05.2019 einen Ausbildungsplatz als   Bauoberinspektoranwärter/in   Die Ausbildung erfolgt mit dem Ziel der späteren Verwendung im Fachbereich 92 – Erhaltungsmanagement Verkehrsinfrastruktur – Im Rahmen des 14 monatigen Vorbereitungsdienstes werden Sie an die Inhalte des Aufgabenbereiches, wie die Systematische Erhaltung der Verkehrsinfrastruktur im Bezug auf die Leistungsfähigkeit, Verkehrssicherheit und/ oder Substanz