staatl. anerkannte Erzieherin/staatl. anerkannter Erzieher (m/w/d)

staatl. anerkannte Erzieherin/staatl. anerkannter Erzieher (m/w/d) 132 Aufrufe

Angebotsübersicht

  • Einstellungsjahrgang 2020

Bewirb Dich jetzt für eine dreijährige praxisintegrierte Ausbildung ab dem 01.08.2020 mit dem Abschluss

staatlich anerkannte Erzieherin/staatlich anerkannter Erzieher(m/w/d)

und werde Teil der Stadtverwaltung Mönchengladbach!

 

Voraussetzungen

Sekundarabschluss I – Fachoberschulreife – und
Abschluss einer einschlägigen Berufsausbildung (z.B. Berufsfachschule im Sozial- und Gesundheitswesen) oder Nachweis einer einschlägigen Berufstätigkeit von mindestens fünf Jahren
alternativ
Allgemeine Hochschulreife/Fachhochschulreife oder nicht einschlägiger Berufsabschluss – und

eine einschlägige berufliche Tätigkeit von mindestens 900 Stunden im sozialen Bereich

ein Schulplatz am Berufskolleg Hephata oder am Maria-Lenssen-Berufskolleg oder bei der Bischöflichen Liebfrauenschule zum Ausbildungsbeginn

Wir bieten

eine qualifizierte Ausbildung mit der unmittelbaren Verknüpfung von schulischem Wissen und Praxis

Theorie in 16 Blockwochen am Berufskolleg Hephata oder an zwei Tagen in der Woche am Maria-Lenssen-Berufskolleg bzw. bei der Bischöflichen Liebfrauenschule

Praxis in einer von 38 städtischen Kindertagesstätten und im zweiten Ausbildungsjahr ein achtwöchiger Abschnitt in einem weiteren Arbeitsfeld

eine Ausbildungsvergütung von

1.140,69 € im 1. Jahr

1.202,07 € im 2. Jahr

1.303,38 € im 3. Jahr

ein vergünstigtes Young-Ticket-Abonnement

nach erfolgreichem Abschluss mit guten Leistungen und persönlicher Eignung die Übernahme in ein Beschäftigtenverhältnis

Betriebliches Gesundheitsmanagement mit gemeinsamen Aktivitäten

persönliche Qualifizierungs- und Karrieremöglichkeiten

 Wir erwarten

·         Soziale Kompetenz ·         Einsatzbereitschaft
·         Team- und Konfliktfähigkeit ·         Verantwortungsbewusstsein
·         Motivation ·         Einfühlungsvermögen
·         Belastbarkeit ·         gute Sprachkompetenz

Wissenswertes

Das schriftliche Auswahlverfahren findet im Zeitraum vom 10.02.2020 bis ca. 05.03.2020 statt; die Vorstellungstermine werden voraussichtlich im Zeitraum vom 10.03.2020 – 19.03.2020 durchgeführt.

Alle weiteren Informationen zu Beruf, Ausbildung und Auswahlverfahren findest Du auf unserer Homepage

www.stadt.mg/ausbildung

Chancengleichheit, Diversität und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind Bestandteile der gelebten Personalpolitik der Stadtverwaltung Mönchengladbach. Wir freuen uns daher auf Deine Bewerbung, unabhängig von Deinem Alter, Deiner kulturellen und sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexuellen Identität.

Interessantes und Wissenswertes über die Stadt Mönchengladbach und die Stadtverwaltung findest Du im Internet unter                           www.moenchengladbach.de.

 

Überzeugt?

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung bis zum 12.02.2020 mit den üblichen Unterlagen.

Nutze für Deine Bewerbung bitte das Karriereportal unter

www.stadt.mg/karriere

Noch Fragen?

Sprich uns an!

Als Ansprechpartnerin steht Dir für fachliche Fragen Frau Carolin Küppers (Tel. 02161 25-7253) im Fachbereich Kinder, Jugend und Familie zur Verfügung. Alle sonstigen Fragen beantwortet Dir im Fachbereich Personalmanagement gerne Frau Doris Pesch (Tel. 02161 25-3047).

  • Dieses Angebot ist abgelaufen!

Angebote suchen / sortieren