Stadtinspektoranwärter/-in

Stadtinspektoranwärter/-in 173 Aufrufe

Angebotsübersicht

  • Einstellungsjahrgang 2018

Berufsbezeichnung / Ausbildungsberuf

Bachelor of Laws (FH) – Stadtinspektoranwärterin oder Stadtinspektoranwärter

Als Beamtin oder Beamter im ersten Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 trägst Du täglich zur Erfüllung der vielfältigen Aufgaben einer großen und modernen Kommunalverwaltung bei. Einen Großteil der Aufgaben erledigst Du selbständig und eigenverantwortlich.

Die Tätigkeiten im Einzelnen sind inhaltlich vor allem durch die Aufgaben der jeweiligen Fachbereiche bestimmt, in denen Du eingesetzt wirst (Personal, Soziales, Ordnung, Finanzen etc.). Um diese Tätigkeiten wahrnehmen zu können, werden Dir umfassende rechtliche Grundlagen vermittelt. Außerdem können Dir planerische und organisatorische Aufgaben übertragen werden. Du bereitest Entscheidungen vor, übernimmst Führungsaufgaben und bearbeitest Anträge von Bürgerinnen und Bürgern.

 

Wir machen Dich fit für

  • Genehmigungsverfahren
  • Verwaltungsentscheidungen
  • Kommunales Finanzmanagement
  • Organisationsmanagement
  • Personalverwaltung
  • und vieles mehr…

Anforderungen

  1. (mindestens) uneingeschränkte Fachhochschulreife (schulischer und beruflicher Teil)
  2. Deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines anderen Mitgliedsstaates der EU

Deine Fähigkeiten

  • Selbständiges und konzentriertes Arbeiten
  • Fortbildungs- und Entwicklungsbereitschaft
  • Geschick für die Sachbearbeitung und Rechtsanwendung
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kontaktfreudigkeit
  • Engagement und Motivation
  • Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft
  • Kommunikationsstärke

Fristen

Der nächste Einstellungstermin ist der 01. September 2018.

Bewerbungen werden noch bis zum 20. April 2018 entgegengenommen.
Die Auswahlverfahren werden bereits am 07. und 08. Mai 2018 stattfinden.

Für die Bewerbung zu beachten:

Bewerben kannst Du dich ganz einfach online, per Post, oder per E-Mail an ausbildung@krefeld.de .

Bitte habe Verständnis dafür, dass Deine Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden können.

Informationen zum Auswahlverfahren findest du unter https://www.krefeld.de/de/verwaltungssteuerung/bewerbung-auswahlverfahren/

  • Dieses Angebot ist abgelaufen!

NACH ANBIETER SUCHEN

Angebote wie diese per Email
Zeige 1–10 von 33 Angeboten

Ausbildung zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Archiv (w/m/d)

Dein Start beim Kreis Viersen: Ausbildung zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Archiv (w/m/d) Einstellungstermin: 01.08.2019 Organisationseinheit: Kreisarchiv Bewerberprofil: mindestens Hauptschulabschluss Typ A einwandfreies Führungszeugnis gesundheitliche Eignung erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren Bezahlung: Die Ausbildungsvergütung beträgt pro Monat zurzeit etwa 918 € brutto im 1. Ausbildungsjahr, 968 € brutto im 2. Ausbildungsjahr und 1.014 € brutto im 3. Ausbildungsjahr. Kontakt:

Ausbildung zum amtlichen Fachassistenten (w/m/d)

Wir suchen: Auszubildende zum amtlichen Fachassistenten (w/m/d) Einstellungstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Beschäftigungsart: Vollzeit Befristung: Das Beschäftigungsverhältnis ist zunächst für die Dauer der Ausbildung befristet. Die Ausbildung dauert ca. 26 Wochen. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung und entsprechendem Personalbedarf erfolgt eine unbefristete Einstellung als nebenberuflicher amtlicher Fachassistent (w/m/d). Organisationseinheit: Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt Aufgabenschwerpunkte: Unterstützung des amtlichen Tierarztes / der amtlichen Tierärztin

Ausbildung zum Vermessungstechniker, Fachrichtung Vermessung (w/m/d)

Dein Start beim Kreis Viersen: Ausbildung zum Vermessungstechniker, Fachrichtung Vermessung (w/m/d) Einstellungstermin: 01.08.2019 Organisationseinheit: Amt für Vermessung, Kataster und Geoinformation Bewerberprofil: mindestens Hauptschulabschluss Typ A einwandfreies Führungszeugnis gesundheitliche Eignung erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren Bezahlung: Die Ausbildungsvergütung beträgt pro Monat zurzeit etwa 918 € brutto im 1. Ausbildungsjahr, 968 € brutto im 2. Ausbildungsjahr und 1.014 € brutto im 3. Ausbildungsjahr.

AUSBILDUNG ZUR FACHKRAFT FÜR VERANSTALTUNGSTECHNIK

AUSBILDUNG ZUR FACHKRAFT FÜR VERANSTALTUNGSTECHNIK Die Stadtverwaltung Krefeld sucht zum 01. August 2019 Auszubildende als Fachkraft für Veranstaltungstechnik. VORAUSSETZUNG Hauptschulabschluss AUSBILDUNGSDAUER drei Jahre BEWERBUNGSFRIST 02. Dezember 2018 AUSBILDUNGSVERGÜTUNG (BRUTTO) ab dem 1. August 2019 968,26 Euro (erstes Jahr) 1.018,20 Euro (zweites Jahr) 1.064,02 Euro (drittes Jahr) WIR MACHEN SIE FIT FÜR Planung und Einsatz technischer Anlagen Bedienung von Bühnen und

AUSBILDUNG ZUM/ZUR FORSTWIRT/IN

AUSBILDUNG ZUM/ZUR FORSTWIRT/IN Die Stadtverwaltung Krefeld sucht zum 01. August 2019 Auszubildende als Forstwirt/in. VORAUSSETZUNG Hauptschulabschluss AUSBILDUNGSDAUER drei Jahre BEWERBUNGSFRIST 02. Dezember 2018 AUSBILDUNGSVERGÜTUNG (BRUTTO) ab dem 1. August 2019 968,26 Euro (erstes Jahr) 1.018,20 Euro (zweites Jahr) 1.064,02 Euro (drittes Jahr) WIR MACHEN SIE FIT FÜR Begründen, Pflegen und Schützen von Waldbeständen Warten und Instandsetzen von Geräten Produktion von

AUSBILDUNG ZUM/ZUR FACHANGESTELLTEN FÜR BÄDERBETRIEBE

AUSBILDUNG ZUM/ZUR FACHANGESTELLTEN FÜR BÄDERBETRIEBE Die Stadtverwaltung Krefeld sucht zum 01. August 2019 Auszubildende als Fachangestellte für Bäderbetriebe. VORAUSSETZUNG Hauptschulabschluss AUSBILDUNGSDAUER drei Jahre BEWERBUNGSFRIST 02. Dezember 2018 AUSBILDUNGSVERGÜTUNG (BRUTTO) ab dem 1. August 2019 968,26 Euro (erstes Jahr) 1.018,20 Euro (zweites Jahr) 1.064,02 Euro (drittes Jahr) WIR MACHEN SIE FIT FÜR Überwachung des Schwimmbetriebs sowie der technischen Anlagen Betreuung der

Auszubildende/r zur Rettungssanitäterin / zum Rettungssanitäter

Der Kreis Kleve sucht zum 01.04.2019 Auszubildende zur Rettungssanitäterin / zum Rettungssanitäter Das Beschäftigungsverhältnis ist zunächst für die Dauer der Ausbildung befristet. Die Ausbildung dauert 13 Wochen und findet in Vollzeit (40 Wochenstunden) statt. Die Ausbildung gliedert sich in Theorie und Praxis. In den ersten vier Wochen werden im Grundlehrgang an der Simulations- und Notfallakademie Krefeld die theoretischen Grundlagen praxisnah

Ausbildung zum Straßenwärter (w/m/d)

Dein Start beim Kreis Viersen: Ausbildung zum Straßenwärter (w/m/d) Einstellungstermin: 01.08.2019 Organisationseinheit: Amt für Technischen Umweltschutz und Kreisstraßen Bewerberprofil: mindestens Hauptschulabschluss Typ A Besitz des PKW-Führerscheins (Klasse B) oder die Bereitschaft diesen während der Ausbildung zu erwerben einwandfreies Führungszeugnis gesundheitliche Eignung Bezahlung: Die Ausbildungsvergütung beträgt pro Monat zurzeit etwa 918 € brutto im 1. Ausbildungsjahr, 968 € brutto im 2.

Vermessungsoberinspektoranwärter/-in

Berufsbezeichnung / Ausbildungsberuf Vermessungsoberinspektoranwärter/-in Ausbildungsplatzbeschreibung – kurz Vermessungsbeamtinnen und -beamte im gehobenen Dienst bearbeiten auf der Grundlage einer praxisbezogenen wissenschaftlichen Fachhochschulausbildung einschlägige Ingenieuraufgaben bzw. technische Problemstellungen. Außerdem erledigen sie Aufgaben der Organisation und Verwaltung innerhalb der Behörde, in der sie beschäftigt sind. Zu ihren Hauptaufgaben gehört es, Flurneuordnungsverfahren oder Verfahren zur Neugestaltung von Dörfern und städtischen Gebieten technisch-planerisch und vermessungstechnisch

Ausbildung zum/zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste

Berufsbezeichnung / Ausbildungsberuf Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste Ausbildungsplatzbeschreibung – kurz Als Fachangestellte bzw. Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste kümmerst Du dich um den Erhalt, die Pflege und die Erweiterung des Medienbestandes in den städtischen Bibliotheken. Neben dem eigentlichen Verleih gilt es den Bestand zu sortieren, eventuelle Lücken zu schließen und dem Besucher der Bibliothek mit Auskunft und Hilfestellungen zur Seite zu