Ausbildung zum/ zur Verwaltungswirt*in 2023 (m/w/d)

Überblick

  • Postleitzahl 47608
  • Infos zur Bezahlung TVAöD
  • Einstellungsjahrgang 2023

Die Land-Leben-Stadt Geldern ist Mittelzentrum mit rund 35.000 Einwohnerinnen und Einwohnern am unteren Niederrhein mit gutem Schulangebot und hohem Freizeitwert.

Wir suchen dich zum Ausbildungsbeginn am 01.08.2023 als Auszubildende/n zur/ zum

Verwaltungswirt*in (m/w/d).

“Ohne uns läuft nichts!”

Nicht nur ein Slogan, sondern eine Tatsache.

Ohne gute Nachwuchskräfte kann die Arbeit in der Verwaltung dauerhaft nicht bewältigt werden. Bringe dich durch gute Ideen und Einsatzbereitschaft in das Team der Kolleginnen und Kollegen ein.

Es handelt sich um eine zweijährige Ausbildung mit praktischen Abschnitten in den Ämtern der Stadtverwaltung Geldern und mehrmals wöchentlich theoretischem Unterricht am Studieninstitut Niederrhein (S.I.N.N.) in Krefeld. Die Ausbildung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.

Das bringst du mit:

  • Sekundarabschluss – Fachoberschulreife
  • deutsche oder Staatsangehörigkeit eines anderen EU-Mitgliedsstaates

Das Auswahlverfahren findet am 15.08.2022 und 16.08.2022 statt und ist auf unserer Internetseite beschrieben.

Informationen zum Einstellungsverfahren sind auf der Homepage des Studieninstitutes Niederrhein (S.I.N.N.) zu finden und können dort erfragt werden.

Du denkst du bist die oder der Richtige? Dann bewirb dich gleich online über die Homepage der Stadt Geldern.

Hast du noch Fragen?

Ich stehe dir gerne zur Verfügung.

Julia Machwitz

Telefon 02831/398-246

Die Vorgaben des Landesgleichstellungsgesetzes werden beachtet. Schwerbehinderte erhalten bei sonst gleicher Eignung den Vorrang.

Die Stadt Geldern fördert die berufliche Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt in der Stadt auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßt daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Wir freuen uns auf deine aussagekräftigen und vollständigen Online-Bewerbungsunterlagen bis zum 05.08.2022.

 

Jetzt Bewerben
Job 1–0 von 0 Jobs

NACH ANBIETER SUCHEN

EJ 2023 Ausbildung Vermessungstechniker/Vermessungstechnikerin (m/w/d)

Der Kreis Kleve sucht zum 01.08.2023 Auszubildende für den Beruf Vermessungstechnikerin/Vermessungstechniker (m/w/d) Einstellungsvoraussetzung: Fachoberschulreife Ausbildungsdauer: 3 Jahre Die praktische Ausbildung erfolgt in der Abteilung Kataster und Vermessung der Kreisverwaltung Kleve. Der Berufsschulunterricht findet im Berufskolleg für Technik und Medien in Mönchengladbach statt. Die Auszubildenden werden über den eigenen Personalbedarf hinaus eingestellt; eine Übernahmegarantie kann daher nicht ausgesprochen werden. Bei berechtigtem

Auszubildende zur amtlichen Fachassistentin / zum amtlichen Fachassistenten (m/w/d) (ehemals: Fleischkontrolleurin/Fleischkontrolleur)

Der Kreis Kleve sucht zum 01.02.2023 Auszubildende zur amtlichen Fachassistentin / zum amtlichen Fachassistenten (m/w/d) (ehemals: Fleischkontrolleurin/Fleischkontrolleur) Das Beschäftigungsverhältnis ist zunächst für die Dauer der Ausbildung befristet. Die Ausbildung dauert ca. 6 Monate und findet in Vollzeitbeschäftigung statt. Die Ausbildung umfasst einen mindestens 500-stündigen theoretischen Teil, der in der Akademie für öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf stattfindet, sowie einen 400-stündigen praktischen

Auszubildende für den Beruf Verwaltungsfachangestellte / Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)

Der Kreis Kleve sucht zum 01.08.2023 Auszubildende für den Beruf Verwaltungsfachangestellte / Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) Einstellungsvoraussetzung: Fachoberschulreife Die Ausbildung dauert drei Jahre. Sie findet in den Fachbereichen und Abteilungen der Kreisverwaltung Kleve statt. Daneben wird der Berufsschulunterricht beim Berufskolleg des Kreises Kleve in Geldern sowie der dienstbegleitende Unterricht beim StudienInstitut NiederrheiN (SINN) in Krefeld besucht. Die Auszubildenden werden über den eigenen

Auszubildende/r für den Beruf Straßenwärter/in (m/w/d)

Ausbildung bei der Gemeinde Alpen Wir suchen zum 01. August 2023 eine/n Auszubildende/n für den Beruf Straßenwärter/in (m/w/d) Die dreijährige Ausbildung zum Straßenwärter/in (m/w/d) bringt dir alles bei, was Du für den Job in der Straßenunterhaltung brauchst! Die Straßenwärter/innen kontrollieren Verkehrswege auf Schäden, warten sie und halten sie instand. Sie beseitigen Verschmutzungen, reparieren die Fahrbahndecke, pflegen die Grünflächen oder stellen

Auszubildende/r für den Beruf Verwaltungswirt/in (m/w/d)

Ausbildung bei der Gemeinde Alpen Wir suchen zum 01. August 2023 eine/n Auszubildende/n für den Beruf Verwaltungswirt/in (m/w/d) HINWEIS: Die Ausbildung zur Verwaltungswirtin bzw. zum Verwaltungswirt erfolgt in einem vertraglichenBeschäftigungsverhältnis. Als Verwaltungswirt/in der Gemeindeverwaltung bist du vorwiegend als Sachbearbeiter/in tätig. In einer überschaubaren,kundenorientierten und bürgerfreundlich geführten Verwaltung mit netten Kolleginnen und Kollegen ist dein Aufgabenfeld vielfältig, interessant und breit gefächert.

Ausbildung zum Verwaltungswirt/-in (M/W/D)

Kerken (13.000 Einwohner) liegt einladend schön am linken Niederrhein und bietet neben seiner naturnahen Lage ein ausgezeichnetes Wohnumfeld sowie hervorragende Verkehrsanbindungen zu den Metropolen des Ruhrgebietes und zur Landeshauptstadt Düsseldorf. Die Gemeinde Kerken bietet ab dem 1. August 2023 einen Ausbildungsplatz als Verwaltungswirt/-in (w/m/d) an. Was erwartet Sie? Die fachtheoretische Ausbildung erfolgt am Studieninstitut Niederrhein in Krefeld (S.I.N.N.). Die fachpraktische

Stadtvermessungsoberinspektoranwärter:in 2023

Inmitten der Metropolregion Rheinland ist Krefeld eine Großstadt mit Charakter, viel Grün und hoher Lebensqualität – kulturell lebendig, wirtschaftlich dynamisch, mit einer engagierten Stadtgesellschaft. Unsere lange Tradition der Kreativität und Weltoffenheit wird auch in der Gegenwart spürbar.Mach Krefeld mit uns l(i)ebenswert! Die Stadtverwaltung Krefeld ist vor Ort eine der größten Arbeitgeberinnen. Im Zusammenwirken mit der Bürgerschaft organisieren und gestalten rund 4000

Bachelor of Laws (FH) – Allgemeine Verwaltung 2023

Inmitten der Metropolregion Rheinland ist Krefeld eine Großstadt mit Charakter, viel Grün und hoher Lebensqualität – kulturell lebendig, wirtschaftlich dynamisch, mit einer engagierten Stadtgesellschaft. Unsere lange Tradition der Kreativität und Weltoffenheit wird auch in der Gegenwart spürbar. Machen Sie Krefeld mit uns l(i)ebenswert! Die Stadtverwaltung Krefeld ist vor Ort eine der größten Arbeitgeberinnen. Im Zusammenwirken mit der Bürgerschaft organisieren und gestalten

Bachelor of Arts (FH) – Allgemeine Verwaltung 2023

Inmitten der Metropolregion Rheinland ist Krefeld eine Großstadt mit Charakter, viel Grün und hoher Lebensqualität – kulturell lebendig, wirtschaftlich dynamisch, mit einer engagierten Stadtgesellschaft. Unsere lange Tradition der Kreativität und Weltoffenheit wird auch in der Gegenwart spürbar. Machen Sie Krefeld mit uns l(i)ebenswert! Die Stadtverwaltung Krefeld ist vor Ort eine der größten Arbeitgeberinnen. Im Zusammenwirken mit der Bürgerschaft organisieren und gestalten

Ausbildung zum/zur Verwaltungswirt:in 2023

Inmitten der Metropolregion Rheinland ist Krefeld eine Großstadt mit Charakter, viel Grün und hoher Lebensqualität – kulturell lebendig, wirtschaftlich dynamisch, mit einer engagierten Stadtgesellschaft. Unsere lange Tradition der Kreativität und Weltoffenheit wird auch in der Gegenwart spürbar. Mach Krefeld mit uns l(i)ebenswert! Die Stadtverwaltung Krefeld ist vor Ort eine der größten Arbeitgeberinnen. Im Zusammenwirken mit der Bürgerschaft organisieren und gestalten rund