Auszubildende für den Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Überblick

  • Einstellungsjahrgang 2023

Die Stadt Kleve bietet zum 01.08.2023 folgenden Ausbildungsplatz an:

Auszubildende für den Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Erwartet wird die Fachoberschulreife

Ausbildungsdauer: Insgesamt ca. 3 Jahre

Die Auszubildenden besuchen neben der fachpraktischen Ausbildung in der Stadtverwaltung Kleve den berufsbegleitenden Unterricht beim Berufskolleg des Kreises Kleve in Geldern sowie den dienstbegleitenden Unterricht beim Studieninstitut Niederrhein in Krefeld.

Beginn: 01.08.2023

Die Stadt Kleve verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern gemäß Landesgleichstellungsgesetz NRW. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht, ebenso Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Bewerbungsportal bis zum 31.07.2022.
Klicken Sie hierzu auf den Button “Online-Bewerbung” und laden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, letztes Schulzeugnis, ggf. Praktikumsnachweise, etc.)  im Bewerbungsportal hoch.

Der schriftliche Berufseignungstest findet am 18.08.2022 statt.

Bewerbungs-/Vorstellungskosten werden von der Stadt Kleve nicht erstattet.

Für weitere Informationen stehen Ihnen Herr Gendritzki (Tel. 02821/84-224) und Frau Reintjes (Tel. 02821/84-433) gerne zur Verfügung.

Jetzt Bewerben

Angebote suchen / sortieren